MEIN BERUFLICHER WERDEGANG

Christel Smaluhn, Jg. 1956
Mutter von drei erwachsenen Kindern,
Heilpraktikerin,
lizensierter Coach der Tipping-Methode
Ho’oponopono-Coach
Reiki-Lehrerin
Lachyogatrainerin

Dozentin in der Erwachsenenbildung
Mitbegründerin des Vereins „Achtsamkeit und Verständigung“ e. V. ( AVeV)
Seit 1995 arbeitet ich in eigener Praxis und als Seminarleiterin im In – und Ausland


Mein Werdegang:

3 – jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin mit staatlicher Prüfung
Wilhelm-Rehberg-Heilpraktiker Schule, Wunstorf
Ausbildung zum lizenzierten Tipping-Coach der Radikalen Vergebung
Akademie zur Transformation bei Colin Tipping und Hina Fruh, Akademie zur Transformtion, Hungen
Lachjoga-Trainerin
Jahrestraining und Aufbauseminar Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg,  Gerhard Rothhaupt, 2010 und 2011
Ausbildung „Seelisch-spirituelle Sterbebegleitung“, Institut Leben und Sterben
Theta-Floating
Ho’oponopono-Coach – Ausbildung bei Ulrich Duprée und Andrea Bruchacova

 

Fortbildungen und Weiterbildungen
Pathophysiognomie bei Wilma Castrian
Tuina/Anmo-Ausbildung bei Prof. Sui QingBo; Laoshan Zentrum
Meditations – u. Achtsamkeits-Seminare im Verein AVeV.de Lebensgarten Steyerberg
Grundlagenseminar GFK nach M.Rosenberg, John Abbe, 2007
The Journey nach Brandon Bays 2007, 2010
Joanna Macy, Tiefenökologie, 2008
Prozessarbeit n. A. Mindell, Salome Schwarz 2008
Deeksha-Initiationsseminar, 2009, 2010
„Dragon Dreaming“ John Croft, Lebensgarten Steyerberg, 2010